zurück

Trainerportrait

Petra Scheidt

Trainerin-C Westernreiten
Trainerassistent im Voltigieren



Unseren Verein unterstütze ich z.Zt. mit:
-   Western-Reitstunde, für Freizeit- und Westernreiter auf eigenen Pferden oder einem von mir privat gestellten
    Schulpferd, im Sinne des Vereins,
-   beim Durchführen von Lehrgängen wie z.Bsp. Basispass-Pferdekunde, WRA 10 & 9 u.a. (in Zusammenarbeit mit  ....
.... unseren Trainerinnen)
-   Kinderreitstunde Fairplay-Kids/Bambini in Langenaubach (bei Fragen: petra-scheidt@gmx.de weitere Kontaktdaten)

 

Über mich:

Meine Kindheit verbrachte ich auf einem Bauernhof mit Ponys und Pferden.

Als Kinder probierten wir alles aus, was man mit Ponys so machen kann - nicht alles würde ich heute weiterempfehlen


Hier geht es zu:

"The Story"
(weitere Bilder)

 

 

Heute gehören 2 Fjordstuten zu mir " Gesa" und "Gjara". Sie sind Mutter und Tochter. Beide sind bei mir aufgewachsen und von mir ausgebildet worden. Sie sind "Pferde für alle Fälle " und haben mich noch nie enttäuscht.

Gesa ist Staatsprämienstute, hat 3 Fohlen geboren und aufgezogen, die Gelas-senheitsprüfung mit Note 1 bestanden und steht dem Verein auch als Schulpferd zur Verfügung. Gjara hat mich die letzten Jahre wunderbar durch alle Prüfungen, vom Abzeichen bis zum Trainerschein, tapfer begleitet.

 

Immer wieder trainiere ich bei Trainer/innen u.a. wie:
- Julia Kohlstadt
- Lutz Leckebusch
- George Maschalani
- Oliver Gräb
- Oliver Wehnes

um mich sowohl in reiterlicher Hinsicht als auch als Ausbilderin weiter zu bilden/qualifizieren!

Besondere Ereingisse:

2016 Trainerassistent im Votigieren, in Rodheim Bieber
2015 Trainerergänzungsqualfifikation "Sitz und Gleichgewichtsschulung" der FN, im Landgestüt Dillenburg
2014 Zusatzqualifikation Trainer Bodenarbeit FN, im Landgestüt Dillenburg

2014 Abzeichen Bodenarbeit FN
2014 Ergänzungsqualifikation: "Kinderreitunterricht"
2013 Prüferin Motivationsabzeichen
2011 Trainer-C Westernreiten, in Kleveler
2011 Deutschen Longierabzeichen IV, im Dillenburg
2011 Trainerassistenten im Westernreitsport", in Nümbrecht
2010 "Westernreitabzeichen III Bronze, in Nümbrecht
2010 "Westernreitabzeichen IV Kleines" , in Neunkirchen

 

Meine Fort-Weiterbildung u.a.in

2016

  • im März Vortrag: Pferd schief - Reiter schief mit den Referenten: Osteopathin Dr. Sabine Sachs, Sattler Wolfgang Fey, Trainerin Julia Schwehn, in Herborn-Seelbach
  • im August Trainerassistent im Votigieren, bei Angelika Uhrig, in Rodheim Bieber

 

2015

  • im Februar 3 Tage Trainerfortbildung,  3. Expertenseminar  - die Probleme auf dem Pferderücken zu sitzen - mit den Referenten: Tierärztin Martina Steinmetz, Bewegungswissenschaftler Eckart Meyners, Sattelmeister Uli Deuber und Spezialist "Wirkung von Gebissen - Zäumungen Reithalfter von Reitpferden"  Karl Friedrich von Holleuffer, in Weilmünster
  • im Februar Trainerfortbildung  zum Thema: Standardisierung der Ausbildung in der EWU, Referenten: Elke Miemitz und Ingrid Bongart, in Langenfeld
  • im Februar 4 Tage Trainer-Weiterbildung "Sitz- und Gleichgewichtsschulung" mit Fr. Isabell Neumann von Cosel, in Dillenburg
  • im Februar Trainerfortbildungsvortrag - Ausbildung junger Pferde aus der Sichtweise einer Osteophatin/Tierärtzin und aus der Sicht des klassischen Ausbilders - Referenten: Dr. Sabine Sachs und Rolf Petruschke, in Münzenberg
Sitz- und Gelichgewichtsschulung 2015 3. Expertenseminar ind Weilmünster 2015  



2014

  • im Januar Trainerfortbildung zum Thema: " Abzeichen gem. APO 2014 " unter der Leitung von Monika Schröter, in Landgestüt Dillenburg.
  • im März Erwerb des FN- Zertifikates: Ergänzungsqualifikation: "Kinderreitunterricht" gemäß APO 2014 unter der Leitung von Ulrike Mohr, Monika Schröter und Dorothee Marquardt im Kinderreitsportzentrum Mohr, in
    Bensheim.
  • im April Trainerfortbildung zum Thema: " Kinderreitunterricht " unter der Leitung von Monika Schröter, im Landgestüt Dillenburg.
  • im Mai Trainerfortbildung Symposium "Gemeinsam sind wir besser" zum Thema "Natürliche Schiefe von Pferd und Reiter" mit den Referenden : Volker Schmidt , Dr.Heipertz-Hengst, Bernd Millat und Rolf Petruschke, in Niederweidbach
  • im September Abzeichen Bodenarbeit im Landesgestüt Dillenburg
  • im September Zusatzqualifikation Trainer Bodenarbeit, im Landesgestüt Dillenburg 
  • im September Trainingstag "Besser sitzen" mit Julia Schwehn, in unserem Verein in Herborn-Seelbach
  • im September Trainingstag "Trail" mit Julia Schwehn, in unserem Verein in Herborn-Seelbach
  • im Oktober 2 Tage "1. Hilfe Lehrgang", in Wetzlar






2013:

  • im Januar 2 Tages-Praxis- Lehrgang "Besser Sitzen" im Hessischen Landgestüt, in Dillenburg
  • im Februar Trainerfortbildung zum Thema: "Motivationssteigerung der Pferde durch abwechslungsreiche Übungen" mit Regina Götte, in Hungen
  • im März Trainerfortbildung zum Thema: "Feuchte Wundbehandlung und Cast-Verbände – Referent Peter Denius", in Dillenburg
  • im April Trainerforbildung zum Thema: "Feines Reiten auf motivierten Pferden" - Uta Gräf/Friederike Heidenhof
    Autorinnen - Wie Haltungsbedingungen und andere Umstände die Arbeit mit dem Pferd erleichtern können, in Dillenburg
  • im Mai Trainerfortbildung zu den Themen: "Nageltrittverletzung u. Hurollenerkrankung" mit Volker Schmidt,
                                                                                 "1. Hilfe beim Pferd" mit Bernd Millat
                                                                                 " Damit der Mensch zum Reiter werde..." mit Dr. C. Heipertz-Hengst
                                                                                 " Vielseitige, geraderichtende Balanceschulung" mit Rolf Petruschke,
                                                                                    in Niederweidbach
  • im Juni Trainerfortbildung: 6. Bildungskonferenz - Der Stellenwert des Trainers - Erfolgreiches Lehren und Lernen im Pferdesport . Themen: " Voraussetzung für erfolgreiches Lernen in Theorie und Praxis - Aktuelle
                                                                       Erkenntnisse aus der Hirnforschung" mit Dr. Zrinka Sosic-Vasic
                                                                     " FN Bildungskonzept - Ein rein theoretisches Gebilde oder anwendbar für
                                                                       jeden Trainer?" mit Thies Kaspareit
                                                                     " Bildung und Gesundheit - Für Trainer im Pferdesport relevant oder nur
                                                                        etwas für den Sportplatz?
                                                                      " Unterrichtserteilung -Lernen mit dem Pferd auf neuem Weg" mit Anette
                                                                        Reichelt
                                                                     " Der gute Sitz des Reiters entscheidet über eine effektive Einwirkung -        
                                                                       Verschiedene im Wandel" mit Arthur Kottas
  • im Oktober Demo-Abend Veranstaltung mit Peter Kreinberg mit den Themen: Bodenschzle als Reitvorbereitung - Live Unterricht von zwei Reiterinnen - Peter Kreinberg im Sattel, in Elbtal-Dorchheim
  • im November Wochenendkurs-Trainerfortbildung Westernreiten -Themen: individuelle Basisarbeit / Aufbautraining Westernhorsemanship u.a. Disziplinen, mit Oliver Wehnes, in Herbonr-Seelbach
  • im November EWU Trainerfortbildung zum Thema: Was bringt die APO 2014 Neues -, dadurch Erwerb des Zertifikates "Prüferin Motivationsabzeichen" mit Elke Mimitz und Petra Roth-Leckebusch, in Langenfeld (NRW)
  • im November FN Trainerfortbildung Ausbilder Tagung zum Thema: "Schritt für Schritt zum richtigen Sitz", Referenten: Thies Kaspareit und Eckhart Meyners, in  Dillenburg - Hessisches Landgestüt
Jan. 2013 Dillenburg
Januar 2013 Dillenburg
Januar 2013 Dillenburg
Oliver Wehnes Kurs 2013


2012:

  • im März Trainerfortbildung, "Entwicklung der Balance in der Ausbildung des Pferdes" mit Rolf Petruschke, im Landgestüt Dillenburg
  • im März Trainerfortbildung, 1.Symposium " Rund um die Pferdegesundheit" -Schwerpunkt Fütterung bei Stoffwechselerkrankungen (Rehe,Cushing,EMS ), in der Vet.Uni Gießen
  • im April Trainerfortbildung, Tagesseminar "Trainingslehre und Fachsprache im Reitunterricht" mit Elke Miemietz, in Nümbrecht
  • im Mai Trainerfortbildung, Symposium :Gemeinsam sind wir besser" mit den Themen"Disziplinorientierter Hufbeschlag " Referent Volker Schmidt "Kolik und deren konservative Behandlung " Referent Dr.Millat "Koliken und deren chirurgische Behandlung" Referent Dr.Guido Stadtbäumer (Telgte) "Hinführen zu den Lektionen der Klassen E bis S " Referent Rolf Petruschke
  • im Mai TGT -Trainingstag Bodenschule mit Julia Schwehn
  • im August/September Seminar über 4 Einheiten "Shiatsu-Massage bei Pferden" mit Elena Buschmann, in unserem Verein

 


2011

  • im März Lehrgang und Prüfung zum Deutschen Longierabzeichen IV, im Landgestüt Dillenburg
  • im April Vorbereitungskurs und Sichtung zum Trainer -C, im Tainingsstall Leckebusch in Nümbrecht
  • im April Prüfung zum "Trainerassistenten im Westernreitsport" im Trainingsstall Leckebusch in Nümbrecht
  • im Mai Aktionstag Psychohippotherapie "Pferde stärken Menschen" an der Justus Liebig Universität in Gießen
  • im Mai Trainerfortbildung: Tagesseminar "Kommunikation im Reitunterricht ", mit Elke Miemietz im Trainingsstall Leckebusch in Nümbrecht
  • im Juli 2-Tages Trail/Horsemanshipkurs mit George Maschalani in Herborn
  • im Oktober und November, Lehrgang und Prüfung zum Trainer -C Westernreiten im Rheinischen Zentrum für Westernreiten in Kevelaer, mit Elke Miemietz


2010

  • im März Vortrag über das Jakobskreutzkraut "Die tödliche Gefahr für unsere Pferde " mit Referentin Marlitt Hoffmann
  • im August Lehrgang und Prüfung zum "Westernreitabzeichen IV " mit Lutz Leckebusch ,auf dem Struthof Capito in Neunkirchen
  • im Oktober Lehrgang und Prüfung zum "Westernreitabzeichen III Bronze " mit Petra und Linda Leckebusch im Trainingsstall Leckebusch in Nümbrecht

 

zurück